Physiotherapie bei Adipositas und spinaler Enge

Physiotalk.de Presserueckblick

PHYSIOtalk Presserückblick KW 5

Neuigkeiten aus der Physiotherapie: Lesen Sie einen Überblick über interessante News rund um unser Fachgebiet – und rechts und links davon. Viel Spaß!

Professionelle Unterstützung bei Adipositas

Quelle: ifk.de
Weltweit steigt die Zahl übergewichtiger Menschen immer weiter. Auch Kinder sind immer häufiger betroffen. In Deutschland sind bereits sechs Prozent von ihnen adipös. Bei der Behandlung von Adipositas spielt Bewegung eine tragende Rolle. Physiotherapeuten können hier professionelle Unterstützung bieten. Patienten erhalten hier eine Rundum-Betreuung von der professionellen Befundung über einen individuellen Trainingsplan bis zur Hilfe bei der Gestaltung eines gesunden Alltags. Zum Artikel

Physiotherapie erste Wahl bei spinaler Enge

Quelle: ispo.com
Besonders ältere Menschen haben oftmals Probleme, längere Strecken zu Fuß zu bewältigen, da ihre Beine schnell beginnen zu schmerzen. Ursache kann eine sogenannte Spinalkanal-Stenose sein. Hierbei liegt eine Verengung des Wirbelkanals vor, die zu einer Reizung der Nervenbahnen führt. Ursache können u. a. schwache Bauch- und Rückenmuskeln, Übergewicht und Fehlbelastungen sein. Gezielte Physiotherapie über einen angemessenen Zeitraum kann die Mobilität der betroffenen jedoch wieder verbessert werden. Zum Artikel

Ein Gedanke zu „Physiotherapie bei Adipositas und spinaler Enge




Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>