Aus- und Weiterbildungsprogramm des VTF

Gym-Akademie

Interview mit Nicole Kuttner

Kurzinfo Nicole Kuttner

Nicole Kuttner ist Bildungsreferentin vom Verband für Turnen und Freizeit e.V. und Nicole Kuttnerspricht im Interview über Ihre Arbeit und die GYM-Akademie.

Das Interview

PHYSIOtalk: Hallo Frau Kuttner. Danke, dass Sie uns für ein Interview zur Verfügung stehen.
Mögen Sie sich und Ihre Arbeit kurz vorstellen?!

Nicole Kuttner: Mein Name ist Nicole Kuttner, ich arbeite beim Verband für Turnen und Freizeit als Bildungsreferentin. Der VTF ist der Turnverband in Hamburg, er ist der größte Fachverband in Hamburg für aktive Sportler. Als Bildungsreferentin entwickele und organisiere ich Aus-, Fort- und Weiterbildungskonzepte für Übungsleiter_innen und Trainer_innen in allen Schwerpunktbereichen des Verbandes: Fitness, Gymnastik, Gesundheit, Dance, Kinderturnen, Wettkampf- und Leistungssport (Gerätturnen, Rhönrad, Trampolin und Rhythmische Sportgymnastik).

PHYSIOtalk: Was meinen Sie, ist die Stärke des Verbandes für Turnen und Freizeit?

Nicole Kuttner: Alle Aus- und Fortbildungsmaßnahmen zeichnen sich durch unsere Werte aus, die durch die Referent_innen an die Teilnehmer, d.h. die zukünftigen Übungsleiter_innen und Trainer_innen transportiert werden. Besonders wichtig sind uns die Wertschätzung unserer Teilnehmer_innen, Förderung der Selbstbestimmung, Wahlmöglichkeiten und die Freiwilligkeit.

PHYSIOtalk: Was sind Ihre Top 5 der nachgefragtesten Kurse, und welches bedarf eventuelle eines Relaunches?

Nicole Kuttner: Sehr gut nachgefragt ist unsere Yogalehrer_innenausbildung, die wir in 3 Stufen anbieten bis hin zur 500 Stunden-Variante, die von der Yoga Alliance anerkannt ist. Functional Training gehört mit seiner Vielfalt ebenfalls zu den beliebtesten Ausbildungen. Eine erfreuliche Resonanz erhalten auch die gerade neu konzeptionierten Module zu den Reha-Lizenzen. Unsere GroupFitness-Ausbildung haben wir ebenfalls aktuell überarbeitet, da versprechen wir uns – nach zuletzt rückläufigem Interesse – wieder neue Impulse. Und weit oben in unseren Top-Lehrgängen stehen regelmäßig die Fortbildungen, die zur Einführung in ZPP anerkannte Programme dienen.

PHYSIOtalk: Was genau bieten Sie für Physiotherapeuten an?

Nicole Kuttner: Für Physiotherapeuten sind die bereits genannten Ausbildungen sehr interessant, sowie auch die Pilates- und Rückenschullehrer_innen -Aus- und Weiterbildung. Eine hervorragende Plattform für Wissenserweiterung und fachlichen Austausch stellt auch der von uns organisierte Internationale Hamburger Sport-Kongress mit über 120 Referent_innen und über 200 Bildungsangeboten, der dieses Jahr von 2.-4.11. bereits das 9. Mal stattfindet.

PHYSIOtalk: Erhalten die Therapeuten bei Ihnen Fortbildungspunkte?

Nicole Kuttner: Innerhalb des Kongresses gibt es die Möglichkeit, Fortbildungspunkte für ausgewählte Angebote zu erhalten.

PHYSIOtalk: Neu ist die GYM-Akademie. Was steckt dahinter?

Nicole Kuttner: Der VTF bietet seit über 40 Jahren ein umfangreiches Aus- und Weiterbildungsprogramm für Übungsleiter_innen und Trainer_innen an – seit 2002 unter der Marke „Gym-Akademie“. Das Programm erscheint regelmäßig einmal im Jahr als Ausbildungsheft und ist zudem über die Homepage www.gym-akademie.de zu finden, auf der man direkt die Kursinhalte nachlesen und buchen kann.

PHYSIOtalk: Wo genau kann sich ein Interessent über Sie informieren?

Nicole Kuttner: Direkt über die Homepage www.gym-akademie.de, beim Verband für Turnen und Freizeit unter 040 -41 908 -233 oder per E-Mail unter info@gym-akademie.de.
Wir beraten gerne bei der Auswahl des richtigen Lehrgangs.

PHYSIOtalk sagt DANKE für das Interview und wünscht Ihnen alles Gute!
Ihr Team von PHYSIOtalk.de




Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>