Schlagwort-Archiv: McKenzie

Interview mit Reto Genucchi McKenzie heute – Mechanische Diagnose und Therapie (MDT)

image004

Interview mit Reto Genucci und Georg Supp, Physiotherapeuten, zum Thema:
McKenzie heute – Mechanische Diagnose und Therapie (MDT)


Reto Genucchi arbeitet als Physiotherapeut (PT FH, dip MDT, MME) in Zürich.
Er hat seine McKenzie Ausbildung 1991 in Neuseeland abgeschlossen und ist Senior Instructor des McKenzie Instituts Deutschland/Schweiz/Österreich.
Kontakt: reto@mckenzie.de

mehr lesen

Interview mit Dr. Hans-Rudolf Weiß

Dr. Weiß

PHYSIOtalk-Interview mit dem Autor Dr. Weiß zu „physio-logic® Balance – Einfach und entspannt zum gesunden Rücken“ Vielen Dank für Ihr Interview im Februar zu Ihrem Buch „Befundgerechte Physiotherapie bei Skoliose“ und herzlichen Glückwunsch zu Ihrem neuen Buch. Physiotalk: Was hat Sie motiviert ein Buch zum Thema Rückenschmerzen zu schreiben? Hans Rudolf Weiß: Physiotherapeuten wie auch Orthopäden hängen weiterhin […]

mehr lesen

Fachbeitrag Dr. Schmidt – Wiederholte Bewegungen, eine Besonderheit des McKenzie-Konzeptes

ChrSchmidt17022014

Wiederholte Bewegungen, eine Besonderheit des McKenzie-Konzeptes “Warum wiederholte Bewegungen? Dr. med Christian Schmidt, Instructor des McKenzie Instituts D / CH / A, berichtet über einen Vorteil von wiederholten Bewegungen. Wiederholte Bewegungen sind ein Hauptmerkmal des Konzeptes für Mechanische Diagnose und Therapie (MDT), welches auch nach seinem Gründer McKenzie Konzept genannt wird (1). Warum ist diese […]

mehr lesen

Interview mit Steven de Coninck zum Thema „Arbeiten im Ausland – Heute: Belgien“

Steven de Coninck

Interview mit Steven de Coninck, Etgom  „Arbeiten im Ausland – Heute: Belgien“ PHYSIOtalk: Wo genau arbeiten Sie und was sind Ihre Arbeitsschwerpunkte? Steven de Coninck: Ich arbeite seit 25 Jahren in meiner Privatpraxis in De Haan, an der Belgischen Küste. Von Anfang an habe ich nur einen Schwerpunkt: Diagnose und Therapie von Weichteilläsionen des Bewegungsapparates. […]

mehr lesen

„Strukturlos spezifisch“ Directional Preference bei Rückenschmerzen …und was das Ganze mit einem guten Chirurgen zu tun hat 

Georg Supp

Mechanische Diagnose und Therapie (MDT) nach R. A. McKenzie    „Strukturlos spezifisch“ Directional Preference bei Rückenschmerzen …und was das Ganze mit einem guten Chirurgen zu tun hat   Georg Supp, Senior Instructor des McKenzie Instituts D/CH/A und Mitglied des Education Committee des internationalen McKenzie Instituts, zeigt, dass aktive Therapie bei Rückenschmerzen auch ohne Strukturdiagnose sehr […]

mehr lesen